Am 25. Januar 2015 fand die zweite Auflage von Dormagen feiert Kölsch statt, die mit knapp 2.000 Dormagener Jecke ein genauso großer Erfolg war, wie die erste Party in 2013. Das Konzept, das dem Vorbild ähnlicher Versanstaltungen aus Köln folgt, wurde wieder vom Dormagener Publikum aufgenommen. Käse, Fleischwurst und Getränke dürfen mitgebracht werden und in der Halle verzehrt werden, wobei auch 2015 wieder Getränke vor Ort zu absolut zivilen Preisen angeboten wurden. Honoriert wurde das von einer Partygemeinde, die mit ausgelassener Stimmung bis in den späten Sonntag abend feierte, sich aber dabei jederzeit zu benehmen wusste. Daher gilt ein ganz besonderer Dank den disziplinierten Gästen.

Die Stimmung und das überragende Feedback machen uns als Veranstalter stolz, was uns ermutigt, diese Reihe auch 2016 fortzusetzen. Deswegen freuen wir uns, für die dritte Auflage wieder ein hochkarätiges Programm auffahren zu können.

Bess 2016!


Das Programm 2015